Glawischnig zu Trump: Künftiger US-Präsident startet auf zerschlagenem Porzellan

| 9. November 2016 More

Sieg von Trump schockierend für viele Menschen 

Wien (OTS) – „Ich muss gestehen, der Sieg von Donald Trump bei der US-Wahl ist für viele schockierend und verheißt nichts Gutes für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und respektvollen Umgang. Besonders bedauerlich ist, dass nun statt der ersten Frau in diesem Amt, ein Mann Präsident wird, der im Wahlkampf durch seinen respektlosen Umgang mit Frauen und Minderheiten viele Menschen verletzt hat“, reagiert die Grüne Bundessprecherin und Klubobfrau Eva Glawischnig ernüchtert auf den Ausgang der US-Präsidentschaftswahl.

Trumps Sympathie für Putins Politik, seine Ablehnung Europas, seine respektlose Haltung gegenüber Minderheiten, EinwanderInnen und MuslimInnen, seine sexistische und frauenfeindliche Aussagen.

„Das sind Positionen, die einfach nicht mit dem Amt des US-Präsidenten vereinbar sind“,

stellt Glawischnig klar. Sorgen macht der Grünen ganz im speziellen die künftige Klimaschutz- und Umweltpolitik der USA.

„Ein Präsident, der den Klimawandel leugnet, ist bedrohlich.“

Glawischnig:

„Trump beginnt seine Präsidentschaft auf einem Berg von zerschlagenem Porzellan. Um sein Amt halbwegs verantwortungsbewusst ausüben zu können, wird er massiv kitten müssen. Wir werden sehen, ob ihm das gelingen kann.“

Rückfragen & Kontakt: Grüner Klub im Parlament
+43-1 40110-6697 * presse@gruene.at

Tags: , , , , , , , , ,

Category: Presse

About the Author (Author Profile)

Comments are closed.