Category: Archiv

Grüner Frauenvorstand November 2014 bis Oktober 2016

Bei der Vollversammlung der Grünen Frauen Wien am 07. Oktober 2014 wurde Ewa Dziedzic als neue Frauensprecherin gewählt und für die nächste Periode des Wr. Frauenvorstands der Grünen Frauen Wien von 2014 bis 2016 wurden weiters gewählt: Andrea Diawara, Negar Roubani, Elfriede Schuh und Janine Wulz. Wir gratulieren! Andrea Diawara ist Diplomierte Gesundheits-und Krankenschwester. Seit […]

12. Oktober 2016 More

Grüner Frauenvorstand November 2012 bis Oktober 2014

Wir, die Grünen Frauen Wien, stärken die Frauen innerhalb der Grünen und vertreten Fraueninteressen konsequent nach außen. Wir erarbeiten inhaltliche Konzepte aus feministischer Sicht und vernetzen Fraueninitiativen.  Bei der Vollversammlung der Grünen Frauen Wien am 29. November 2012 wurde Martina Wurzer als Frauensprecherin bestätigt und in der Zeit von November 2012 bis Oktober 2014 im Vorstand […]

22. Oktober 2014 More

25 Jahre Grünen Frauen Wien – Fest!

Danke an alle, die am Freitag unser 25 Jähriges Jubiläum mitgefeiert haben – wir haben uns sehr gefreut! Die Fotos vom Fest findest du hier oder auch auf Facebook.              Video-Grußbotschaften zu 25 Jahre Grüne Frauenorganisation von: Bundessprecherin Eva Glawischnig Bundesfrauensprecherin Judith Schwentner  

28. Januar 2013 | 0 Comments More

Auswirkungen der Eurokrise aus feministischer Sicht

Die Banken- und Finanzkrise hat eine Wirtschaftskrise ausgelöst. Dies hatte einen Anstieg der Staatsschulden in der EU zur Folge. Die Strategie der EU, um auf die Krise zu reagieren, hatte auch eindeutige Auswirkungen auf die Lebensbedingungen von Frauen. Unter Moderation der Journalistin Martina Madner erörtern die Expertinnen am Podium unter anderem folgende Fragen: Wie sieht […]

23. Januar 2013 | 0 Comments More

Nur Rechte schützen vor Unrecht nicht!

Utl: Keine Tolernz für Gewalt an SexarbeiterInnen! Wir, die Grünen Frauen Wien, unterstützen die politische Positionierung von LEFÖ (Beratung, Bildung und Begleitung für Migrantinnen) anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an SexarbeiterInnen am 17. Dezember der Organisationen LEFÖ, maiz, PiA, sexworker.at und SXA-Inf0. Mehr Informationen sind hier in der aktuellen Presseaussendung von LEFÖ  zu lesen. […]

17. Dezember 2012 | 0 Comments More

Das erste Frauen-Programm

1987 – vor 25 Jahren – erstellten Elfi Schuh, Jutta Sander und Hedi Spanner-Tomsits das erste frauenpolitische Programm der Grünen Frauen Wien. Im Zuge der Vorbereitungen zur 25 Jahr-Feier der Grünen Frauen Wien am 25. Jänner 2013, ab 20:00 Uhr im B72, Hernalser Gürtel 72-73 ist es wieder zum Vorschein gekommen. Manche Forderungen – wie […]

12. Dezember 2012 | 0 Comments More

Müssen Frauen ihre Brüste zeigen um gehört zu werden?

Welche Auswirkungen haben die globalen Medien-Proteste auf Politik & Gesellschaft? Ein Schritt nach vor – zwei zurück in der Frauenpolitik? Ein Diskussionsveranstaltung mit: * Inna Shevchenko, FEMEN * Eva Glawischnig, Bundessprecherin der Grünen * Petra Unger, Plattform 20.000 Frauen * Karin Kneissl, Nahost Expertin, freie Lehrbeauftragte Wien, Beirut * Beate Hausbichler, diestandard, fiber, werkstoff für […]

16. Februar 2012 | 0 Comments More

Wir fordern: Reform bei Kindergeld-Modell und Papamonat

Wir Grüne wollen das System des Kinderbetreuungsgelds radikal ändern: Es soll nur mehr ein einkommensabhängiges Modell mit einer Vollzeit- und einer Teilzeit-Variante geben, erklärte unsere Familiensprecherin im Nationalrat Daniela Musiol am Mittwoch bei einer Pressekonferenz. Durch die Umstellung und eine Streichung steuerlicher Förderungen (Kinderfreibetrag und Absetzbarkeit für Kinderbetreuung) würden 500 Mio. Euro pro Jahr eingespart, […]

30. Januar 2012 | 0 Comments More

Verpflichtende Quoten statt unverbindlicher Freiwilligkeit

„Frauenministerin Heinisch-Hosek hat sich bei den Quoten in Aufsichtsräten aber auch bei den Einkommensberichten mit den erstbesten Kompromissen zufrieden geben. Danach medial zu bedauern, dass Frauenförderung von den Unternehmen nicht ernst genommen wird, ist scheinheilig. Wir brauchen Gesetze, die Sanktionen für Unternehmen vorsehen, sonst ändert sich nichts“, fordert Judith Schwentner, unsere Frauensprecherin im Nationalrat. „Ohne […]

23. Januar 2012 | 0 Comments More

Das Geschlecht des Kapitalismus mit Roswitha Scholz

Vortrag & Buchpräsentation Ende der 1990er Jahre formulierte Roswitha Scholz einen theoretischen Ansatz zur Analyse des Geschlechterverhältnisses, in dessen Zentrum das Theorem der „Wert-Abspaltung“ stand. Damit ist gemeint, dass die sozialhistorischen Zuschreibungen des „Weiblichen“ – von Hausarbeit, Kindererziehung bis zur emotionalen Zuwendung – einen von der kapitalistischen Verwertungslogik abgespaltenen Bereich der gesellschaftlichen Reproduktion bilden, der […]

16. Januar 2012 More