Termine 2016

Grüne Frauen Wien treffen:

Die Frauenplena der Grünen Frauenorganisation Wien finden ab Herbst 2016 wieder am zweiten Dienstag im Monat (Ausnahme Feiertage oder Ferien) von 18:00 bis 20:00 Uhr im Grünen Haus, Lindengasse 40, 1070 Wien:

Die Frauenvorstandssitzungen sind öffentlich und können von allen interessierten Frauen besucht werden. Sie finden in der Regel jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat von 16:00 bis 18:00 Uhr im Grünen Haus statt: 

Grünes Frauenfußball-Training/-spielen – Just for Fun & Moving!
(für Anfängerinnen, Fortgeschrittene und Frauenfußballstars!):

  • Outdoor-Saison noch bis Ende September 2016: montags 17:30h bis 19:30h im Auer Welsbach Park (U4-Schönbrunn) und donnerstags 18h bis 20h im Prater auf der Jesuitenwiese (bei großer Rutsche). 
  • Hallen-Saison ab Oktober 2016 bis Ende Mai 2017: donnerstags!
    Oktober 2016 sowie März bis Mai 2017: Donnerstag, 18:00 bis 20:00 Uhr.
    November bis Februar 2017: Donnerstag, 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr.
    Ort: Sporthalle, 1170 Wien, Parharmerplatz 18 (Fraueng. Ecke Geblerg.)
  • Bei Schönwetter: zusätzlich montags (außer Feiertage) ab Mai bis September 2016, 17:30 – 20:00 Uhr: wöchentliches Outdoor-Kicken im Auer-Welsbach-Park, Sportanlage, U4-Schönbrunn und ab ersten Donnerstag im Juni 2016 findet Outdoor-Kicken im Wiener Prater, Jesuitenwiese statt.

Weitere Veranstaltungen mit den Grünen Frauen Wien besuchen:

  • Fr, 02. Dezember 2016, ab 18:00 Uhr, AUGE/UG Nicht-Weihnachtsfeier:
    Ort: AUGE/UG Büro, 1040 Wien, Belvederegasse 10 
    Kontakt: AUGE – Alternative und Gruene GewerkschafterInnen/UG
    Tel: 01/505 19 52 * E-Mail: auge@ug-oegb.atwww.auge.or.at http://www.ug-oegb.at
  • Fr 11. November, 19:00 Uhr, Grüner Frauentreff 12, 13, 23
    mit Hilla Faseluka, Irene Dlabaja und Susanne Kompast
    „Künstlerinnen stellen sich vor“ » weiter lesen
    Ort: Lokal der Grünen Liesing, 1230, Atzgersdorfer Kirchenplatz 7
  • Di 08. November 2016, 18:00 Uhr, Plenum der Grünen Frauen Wien
    Ort: Grüner Klub im Rathaus, Stiege 6, Hochparterre (Achtung: Eingang ins Rathaus ab 18 Uhr nur über Lichtenfelsgasse möglich. – Stiege 6 befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite.)
  • Do 13. Oktober 2016, 19:00 – 21:00 Uhr, Diskussion Frauen in der Politik
    eine Veranstaltung des Grünen Frauentreffs 12, 13, 23:

    Eva Lachkovics berichtet über ihre Erfahrungen als Bezirksvorsteherstellvertreterin und Gemeinderätin
    Ort: Don Bosco Haus Wien, 1130 Wien, St. Veitgasse 25

Programm:
17:30h:  Einlass und Sektempfang & Auftakt u.a. mit Monika Vana, Barbara Huemer und Ewa Dziedzic
18:30h: Diskussion „gestern.heute.morgen – 30 Jahre Frauenpolitik“ mit Ulrike Lunacek, Sonja Ablinger, Ewa Dziedzic.
20:30h: Live Comic-Theaterstück „Mein Sex“.
bis 24h: Djane Line

  • Sa, 24. September 2016 09:00 bis 18:30 Uhr, Bundesfrauenkonferenz der Grünen 2016:
    Ort: AK Bildungshaus, Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien
    Zwischen den Jubiläumsfeierlichkeiten der Grünen Frauen Wien findet die Grüne Bundesfrauenkonferenz statt. Dabei wird auch die Bundesfrauenorganisation „Grüne Frauen Österreich“ gegründet, damit auch die Vernetzung der Grünen Frauen bundesweit auf neue starke Beine gestellt wird. Bitte anmelden unter: bundesfrauenkonferenz@gruene.at

Programm der Bundesfrauenkonferenz: 
09:00h bis 13:00h: Begrüßung, Grüne Frauen Österreich mit „Art of Hosting“, Key Note-Referat mit Erna Appelt zu Geschlechterdemokratie, Gruppenarbeit „Art of Hosting“.

13:00h: Mittagspause

14:00 bis 18:30h: Beschluss der Geschäftsordnung, Hearing der Kandidatinnen und Wahlen, Diskussion Frauenpolitischer Leitantrag für den Bundeskongress am 13.11.2016, und ab 19:00 Uhr Buffet am Badeschiff mit anschließendem Fest.

Sa, 24. September 2016 ab 19:00 Uhr, Wir feiern 30 Jahre Grüne Frauen Wien:
Ort: Badeschiff, Franz-Josefs-Kai 5, Donaukanal, 1010 Wien (zwischen Schwedenplatz und Urania)
Programm:
20:30h: Come Together
21:00h: Feierliche Eröffnung & Festakt mit u.a. STIXX-Trommlerinnen, RambaSamba, Spontansirenen, Ausstellung „30 Jahre Grüne Frauenpolitik“, Bowling & Konzert, Djane Line mit KamiKace und Djane Nica.

  • So, 22. Mai 2016: Wahlempfehlung für Bundespräsidentschaftswahl.
    Feministinnen wählen am 22. Mai Alexander Van der Bellen, weil uns einmal Nazi-Land gewesen sein reicht und weil wir in der Welt nicht von einem rechtsextremen Burschenschaftler vertreten sein wollen und weil die FPÖ eine Männerpartei ist, die Frauenhäuser abschaffen will und weil wir deren Hetze schon lange satt haben und nicht noch mehr davon hören wollen usw…. 
  • So, 22. Mai 2016, ab 10:00 Uhr, Ute Bock Cup 2016 – Turnierbeginn
    Die Grüninnen – das Grüne Frauenfußballteam nimmt auch heuer wieder aktiv teil. Wir freuen uns auch auf zahlreiche Fans. – Herzlich Willkommen.
    Ort: Friedhofstribüne, Alszeile 19, 1170 Wien
    Anreise: Fahrrad, Straßenbahnen 10, 43, 44, Schnellbahn S45 (Station „Hernals“)
    Freier Eintritt!
  • Mi, 4.5. – Sa, 14.5. (außer 5.5.), 20:30 Uhr, Töchter des Jihad, Uraufführung im Kosmostheater
    Koproduktion von dieheroldfliri.at, KosmosTheater und Theater Reutlingen Die Tonne
    Ort: Kosmostheater, Siebensterngasse 42, 1070 WienJihad, Hijra, Niqab: Im Glauben an eine politische und religiöse Utopie verlassen junge Frauen das sichere Europa, um im Kriegsgebiet des islamischen Staates als Frau eines IS-Kämpfers ein gottesfürchtiges Leben zu führen. Welches sind die Motive, sich von Familie und Gesellschaft ab- und extremistischen Ideologien zuzu­wenden? Warum suchen minderjährige Mädchen inmitten entfesselter Gewalt das Paradies und verzichten auf die Freiheiten des Westens?
    Und was hat das mit dem Islam zu tun, wenn es mit dem Islam zu tun hat? 
    Ein szenisch-dokumentarischer Bilderbogen über Kinder, Küche, Kalaschnikoff und das Leben im IS.Text, Regie: Barbara Herold | Ausstattung, Video: Caro Stark
    Choreographie: Anne Thaeter | Regieassistenz: Lisa Suitner
    Es spielen: Peter Bocek, Maria Fliri, Diana Kashlan 
    mehr Infos unter: www.kosmostheater.at
    Kartenbestellung unter: 01/523 12 26 und karten@kosmostheater.at
  • So, 08. Mai 2016, 19.00 Uhr: Fest der Freude
    Ort: Heldenplatz, 1010 Wien 
    Bereits zum vierten Mal feiern wir am 8. Mai, gemeinsam mit den Wiener Symphonikern, das „Fest der Freude“ Der Wiener Heldenplatz wird damit wieder zum Ort des Gedenkens und der Freude über die 71. Wiederkehr der Befreiung von der NS-Herrschaft. Die Wiener Symphoniker werden unter der Leitung von Christoph von Dohnányi, mit Bariton Thomas Hampson und mit den Herren des Wiener Singvereins „A Survivor from Warsaw“ von Arnold Schönberg und Ludwig van Beethovens Symphonie Nr. 3 „Eroica“ spielen. Das Konzert wird auch dieses Jahr mit Ansprachen prominenter RednerInnen umrahmt. Durch die Veranstaltung führt Katharina Stemberger. Als Zeitzeuge wird der KZ-Überlebende Daniel Chanoch sprechen, den mit anderen Überlebenden eine bewegende Geschichte von Solidarität verbindet. 
    Programm: http://www.festderfreude.at/de/programm/programm-2016
  • Fr, 15. April 2016, 09:00 Uhr – 11:00 Uhr, Frauenfrühstück zum Thema Rund ums Wohnen:

flyer_frauenfruehstueck_gruene_wieden_150416mit Anela Emric, konzessionierte Immobilienmaklerin, Bauträgerin und Hausverwalterin, Goldas Immobilien und Amela Mirkovic, Bezirksrätin, Grüne Wieden, Sprecherin für Soziales und Integration. Es können auch Fragen zu anderen Themen gestellt werden. Plaudern bei Cafe, Tee und Kuchen. Die Grüne Wieden, Politikerinnen und Aktivistinnen, freuen uns auf Deinen / Ihren Besuch. Anmeldungen per Mail an:  amela.mirkovic@gruene.at 
Ort: Grünraum, 1040 Wien, Favoritenstraße 22, vis-à-vis Lift, U1-Station Taubstummengasse, barrierefreier Zugang

  • Fr, 01. April 2016, Enquete der Plattform 20000 Frauen und des Bundeministeriums für Frauen zum Thema Frauen.Flucht/Migration.Rassismus
    Veranstaltungsort: ÖBB Unternehmenszentrale, 1100 Wien, Am Hauptbahnhof 2/Konferenzsaal 3
    Nähere Informationen zu Vorträgen und Workshops entnehmen Sie bitte der beiliegenden Einladung bzw. dem Link: https://www.bmbf.gv.at/frauen/services/veranstaltungen/index.htmlAnmeldungen: Aufgrund des beschränkten Platzangebotes wird um Anmeldung bis Dienstag, den 29. März 2016 unter Anmeldungen-IV@bmbf.gv.at gebeten. Bitte teilen Sie auch mit, welchen Workshop Sie besuchen wollen (bitte drei Präferenzen angeben).
    Die Teilnehmerinnen werden nach dem Datum der Anmeldung gereiht. Sollten Sie Kinderbetreuung benötigen, bitten wir Sie, diesen Wunsch bei der Anmeldung bekannt zu geben!Wegbeschreibung (öffentlich): Sie nehmen die U1 bis „Südtiroler Platz – Hauptbahnhof“.
    Sie durchqueren den Hauptbahnhof Richtung Taxistand und gehen beim Ausgang „Sonnwendgasse“ hinaus.
    Direkt gegenüber sehen Sie die ÖBB Unternehmenszentrale (Adresse: Am Hauptbahnhof 2). Die Anmeldung für die Enquete findet beim Empfang (gleich im Eingangsbereich) statt.
  • Nächste Plenumstermine der Plattform 20000 Frauen:
    Do, 07. April 2016, 18.00 Uhr
    Ort: STICHWORT, Gusshausstraße 20/1A+B, 1040 Wien

    Di, 03. Mai 2016, 18.00 Uhr
    Ort: ega, Windmühlgasse 26, 1060 Wien

    Mi, 08. Juni 2016, 18.00 Uhr
    Ort: Gasthof Goldener Baum, Waidhausenstraße, 1140 Wien

Internationaler Frauentag (08.März) 2016 mit den Grünen Frauen Wien:

  • Di, 08.März 2016, ab 17:00 Uhr, Internationaler Frauenkampftag, FrauenLesbenDemo
    Feministischer Widerstand! Schluss mit Sexismus, Rassismus und Krieg!
    Treffpunkt: Praterstern
  • Di, 08. Mär 2016, 18:30 Uhr, Podiumsgespräch: „Frauen, die aufstehen!“
    Hietzinger Frauentag anlässlich des Internationalen Frauentags 2016
    Ort: VHS Hietzing, Hofwiesengasse 48, 1130 Wien
    Programm: Eröffnung der Ausstellung: durch Mag.a Gerti Zupanich und VHS Direktor Dr. Robert Streibel
    Am Podium: Anna Abd, Ärztin aus SyrienBeatrix Halbwirth, Sozialarbeiterin; Gerti Zupanich, Kuratorin der Ausstellung
    Moderation: Ulli Weish; Musik: Maren Rahmann
    Buffet: Job fit-Gruppe der Volkshilfe; Büchertisch: Buchhandlung Hofer, Lainz

Ort: Magdas Hotel, Laufbergergasse 12, 1020 Wien
Die Grünen Leopoldstadt ehren die Frau des Jahres und laden herzlich zur Preisverleihung im Rahmen des internationalen Frauentags ein! Die Leopoldine, gestaltet von der Künstlerin Irene Wölfl, wird an Elvira Loibl überreicht. Elvira Loibl ist Leiterin des Caritas-FrauenWohnZentrums in der Leopoldstadt, wohnungslose Frauen finden dort Halt und Raum für Sicherheit und Entwicklung. 
Zur Wohnungslosigkeit von Frauen spricht Birgit Hebein, Gemeinderätin und Sozialsprecherin der Wiener Grünen und zum Feminismus und Frauentag spricht Flora Petrik, Sprecherin Junge Grüne Wien. Die Laudatio hält Elisabeth Corazza und für die musikalische Umrahmung sind zuständig: Trini Trampler & Playbackdolls. Begrüßung und Moderation: Uschi Lichtenegger, Stv. Bezirksvorsteherin und Sabine Oberneder, Stv. Klubobfrau Grüne Leopoldstadt. Einlass ab 18:30 Uhr, Buffet. Eintritt frei.